top of page

RAW tanz*werke 2023

Ausschreibung für das Tanz-und Performance Festival RAW - tanzwerke 2023


Mit dem Titel RAW - tanzwerke 2023 veranstaltet das tanz*werk kassel vom 30.10. - 05.11.2023 ein Tanz- und Performance Festival in Kassel. Das Festival findet im Rahmen einer TANZPAKT Förderung statt und ist das erste Festival seiner Art in Kassel. Mit dem Ziel einer Vernetzung zwischen Künstler:innen aus Kassel und anderen Städten werden unter dem Begriff [raw /rɔː/: roh, rein, elementar, orginal, impulsiv, unverfälscht, nackt, ursprünglich] Stücke gesucht, die sich mit dem konkreten Körper beschäftigen, eine starke Physikalität aufweisen und an elementaren Themen des zeitgenössischen Tanzes und der Performance arbeiten.

Wir wünschen uns Stücke mit außergewöhnlichen Künstler:innen-Handschriften, notwendiger Formfindung für gesellschaftsrelevante Inhalte, genreübergreifende Arbeiten (z.B. ins Installative oder Digitale), Bespielung von öffentlichen Räumen ...Möglich sind sowohl Solo als auch Ensemble Stücke.

Das Festival findet statt im Kulturhaus Dock 4 in Kassel. Zwei Bühnen stehen zur Verfügung (Studiobühne 8m x 10m; Halle 300m2 (kann variable bespielt werden oder mit fester Bühne 10m x 11m) Infos zum Haus: http://www.dock4.de/)

Die technische Betreuung wird von den Technikern des Dock 4 geleistet.

Bewerbungsbedingungen

Professionell arbeitende Küstler:innen in Deutschland

Stücke für erwachsenes Publikum

Stücke zwischen 30 und 60 min oder Installationen


Bewerbung digital über Bewerbungsformular - https://form.jotform.com/Dsmithwicke/tanzwerk-festival

Deadline – 28 Februar 2023.

bottom of page