Südwindfestival 2023 | Open Call für Inszenierungen

Schauburg München

Das Südwindfestival 2023 versteht sich als Fest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Den Theatermacher:innen wird es als Austauschforum und Fortbildung dienen. Wir laden Publikum und Künstler:innen ein, sich zu begegnen und voneinander zu lernen. Wir suchen daher eure Inszenierungen, die experimentierfreudig sind, nachdenklich machen, überraschen, aufrütteln und erfreuen. Wir suchen Spannung, Faszination, Wagnis und Vielseitigkeit – überrascht uns! Aus allen eingehenden Bewerbungen wählt unsere sechsköpfige Jury acht Produktionen aus. Die Jury besteht aus Theaterfachleuten und Jugendlichen.

Voraussetzung für die Bewerbung Sich bewerbende Theater/Gruppen müssen Mitglieder der Assitej e. V., des Deutschen Bühnenvereins oder des Arbeitskreises Bayerischer Kinder- und Jugendtheater sein. Gesucht werden Inszenierungen, die in Bayern produziert wurden. Die Bereitschaft der einzelnen Häuser/Gruppen, den Mitwirkenden der eingeladenen Produktion oder deren Vertreter:innen die Teilnahme an der gesamten Festivalwoche zu ermöglichen. Das bedeutet: • Besuch der eingeladenen Inszenierungen • Teilnahme an Inszenierungsgesprächen • Teilnahme am Workshop- und Fortbildungsprogramm

Bitte fügt eurer Bewerbung, nach Möglichkeit, einen Link und Passwort für einen Komplettmitschnitt bei. Wir weisen darauf hin, dass andernfalls kein Anspruch darauf besteht, dass die Inszenierung vor Ort gesichtet wird. Ihr könnt maximal zwei Inszenierungen vorschlagen, welche im Sichtungszeitraum vom 1. April 2022 bis 20. Februar 2023 zu sehen und zwischen dem 3.-13. Juli 2023 spielbar sein müssen. Die Premiere muss zwischen dem 1. September 2021 und 6. Februar 2023 liegen.

Die Anmeldefrist endet am 30. November 2022. Der Bewerbungszeitpunkt muss mindestens 6 Wochen vor dem letztmöglichen Sichtungstermin liegen. Die Bewerbungsunterlagen findet ihr unter www.schauburg.net/Suedwind. Die eingereichten Vorschläge werden von der Südwind-Jury in einem mehrstufigen Auswahlprozess gesichtet.

Bei Rückfragen zu eurer Bewerbung meldet euch gerne in unserem Festivalbüro: Marie-Lena Wolfram, Mitarbeiterin Künstlerische Produktionsleitung Tel. 0152 579 80247 – Mail suedwind23@muenchen.de


Hier könnt ihr das Bewerbungsformular herunterladen:


Bewerbungsformular SÜDWIND23_221007
.pdf
Download PDF • 132KB