top of page

Veranstaltungen

12. Juli 2024

Out of the Box | The100Hands

​Eine Gruppe von Menschen teilt sich einen begrenzten Raum – eine lebensgroße Box, in die man von allen Seiten hineinschauen kann. Während die einen sich bemühen, in die Kiste hineinzukommen, beanspruchen die anderen den ganzen Raum für sich allein, während die nächsten versuchen, alle Grenzen zu überwinden. Das Publikum wird Teil der Aufführung, die sowohl in als auch außerhalb der Box stattfindet. Wem bietet man seine Hilfe an? Wen hält man auf? Wann sieht man hin und wann weg? Gehört der Junge zur Aufführung oder nicht? Wer würde gerne selbst in die Kiste klettern? Ist die Box ein Gehege, ein Gefängnis, ein Schutzraum, die Komfortzone oder ein Sportplatz? Die Schachtel im Kopf? Vor allem ist „Out of the Box“ eine heitere Betrachtung über Anpassung und Abstandhalten, und dabei auch ein Lied auf das Glück, das man in der Begrenzung finden kann.

Out of the Box | The100Hands

12. Juli 2024

Esther | Reut Shemesh

Einen eigenen Weg, eine eigene Haltung finden, dabei aber nicht allein sein: Der goldene Mittelweg ist oft ein lebensgefährlicher Hochseilakt. Was passiert mit Jugendlichen, wenn sie sich einer Gruppe verschreiben? Und wie schlägt sich das Gemeinschaftsgefühl in Haltungen, Dresscodes und Ritualen nieder?

Die Choreografin und Künstlerin Reut Shemesh hat gemeinsam mit fünf professionellen Performer*innen zwischen 25 und 55 Jahren den Selbstfindungsprozess und die Identitätsentwicklung von jungen Menschen beobachtet. Das Bedürfnis nach Zugehörigkeit und die Gruppendynamik in Jugendgemeinschaften stehen oft in einem Spannungsverhältnis. Welche Identitäten stiften Uniformen, Symbole, Verhaltensweisen und Rituale? Wie prägend ist die soziale Klasse?

„Esther“ zeigt, wie Jugendliche versuchen, ein Gleichgewicht zwischen Konformität und Individualität zu finden. In der Recherchephase bezog Reut Shemesh die Zielgruppe des Projekts bereits ein und arbeitete mit Jugendlichen in Dresden, München, Hamburg und Potsdam.

Esther | Reut Shemesh

17. Juli 2024

Pop Up Contact Improvisation Jam

Contact Jam in einem konzentrierten Rahmen mit dem Jam-Kollektiv Fidelia, Ine, Judith, Heidi & Laura. Jeden Mittwoch von 19.30 bis 21 Uhr im LUISE Kultur.

Pop Up Contact Improvisation Jam

20. Juli 2024

Mental Health Arts Festival

Erleben Sie eine vielfältige Auswahl an Workshops, Konzerten und Podiumsdiskussionen rund um das Thema „Kultur tut gut“ beim Mental Health Arts Festival 2024 am Samstag, 20. Juli, im Gasteig HP8. Von sanfter Meditation bis Heavy Metal – dieses Festival bietet über dreißig Veranstaltungen, die alle Facetten der mentalen Gesundheit abdecken. Der Eintritt ist frei.

Foto: Benedikt Feiten

Mental Health Arts Festival

24. Juli 2024

Pop Up Contact Improvisation Jam

Contact Jam in einem konzentrierten Rahmen mit dem Jam-Kollektiv Fidelia, Ine, Judith, Heidi & Laura. Jeden Mittwoch von 19.30 bis 21 Uhr im LUISE Kultur.

Pop Up Contact Improvisation Jam

29. Juli 2024

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

Das Training für Alle ist die Fortsetzung eines Formats, das sich im Playground seit seiner Eröffnung 2019 entwickelt hat. Es ist offen für alle, die ihren Körper und ihre Bewegungen, aber auch ihre Vorstellungskraft und Reflexion aktivieren und erfahren wollen. Im Training schlagen Anna Konjetzky & Co eine Reihe von Übungen und Ansätzen vor, die den Körper als Wissensquelle nutzen, um die Fähigkeit zum Weiterdenken zu trainieren und Träume und Ideen zu entwickeln. Von 18.30-20 Uhr im Playground Anna Konjetzky

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

30. Juli 2024

Tanzwerkstatt Europa

Save the date: Die nächste Ausgabe der Tanzwerkstatt Europa findet vom 30. Juli bis 9. August 2024 in München statt.

Tanzwerkstatt Europa

28. Aug. 2024

Internationale Tanzmesse NRW 2024

Save the date: Vom 28. bis 31. August 2024 findet die Internationale Tanzmesse NRW statt.

Internationale Tanzmesse NRW 2024

11. Sept. 2024

Pop Up Contact Improvisation Jam

Contact Jam in einem konzentrierten Rahmen mit dem Jam-Kollektiv Fidelia, Ine, Judith, Heidi & Laura. Jeden Mittwoch von 19.30 bis 21 Uhr im LUISE Kultur.

Pop Up Contact Improvisation Jam

18. Sept. 2024

Pop Up Contact Improvisation Jam

Contact Jam in einem konzentrierten Rahmen mit dem Jam-Kollektiv Fidelia, Ine, Judith, Heidi & Laura. Jeden Mittwoch von 19.30 bis 21 Uhr im LUISE Kultur.

Pop Up Contact Improvisation Jam

21. Sept. 2024

Tanztreffen der Jugend

Auch in diesem Jahr findet das Tanztreffen der Jugend wieder statt. Die 11. Ausgabe wird auch in diesem Jahr im Rahmen des FORUM-Programms von Workshops begleitet. Vom 21. - 27. September in Berlin

Tanztreffen der Jugend

22. Sept. 2024

Und mache mir die Welt | Marie Nützel

In „Und mache mir die Welt” setzt sich die Choreographin und Theatermacherin Marie Nüzel mit der Frage auseinander, wie Kinder und Jugendliche den großen, oft verunsichernden Themen unserer Zeit begegnen und mit ihnen umgehen. Bestimmte Plätze in einer Stadt können wie kleine Inseln als Zuflucht- und Rückzugsorte dienen, wenn die Welt mal wieder zu laut wird. „Und mache mir die Welt” denkt die Weltsicht einer Pippi Langstrumpf weiter und glaubt an die Kraft der kleinen Menschen, an ihre Courage, die Welt der Großen mitzugestalten. Damit wir im besten Falle dann alle in all dem Schlamassel nicht ganz so allein sind. Am 22. September am Memminger Platz / Pelkovenschlössl Moosach

Und mache mir die Welt | Marie Nützel

25. Sept. 2024

Pop Up Contact Improvisation Jam

Contact Jam in einem konzentrierten Rahmen mit dem Jam-Kollektiv Fidelia, Ine, Judith, Heidi & Laura. Jeden Mittwoch von 19.30 bis 21 Uhr im LUISE Kultur.

Pop Up Contact Improvisation Jam

30. Sept. 2024

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

Das Training für Alle ist die Fortsetzung eines Formats, das sich im Playground seit seiner Eröffnung 2019 entwickelt hat. Es ist offen für alle, die ihren Körper und ihre Bewegungen, aber auch ihre Vorstellungskraft und Reflexion aktivieren und erfahren wollen. Im Training schlagen Anna Konjetzky & Co eine Reihe von Übungen und Ansätzen vor, die den Körper als Wissensquelle nutzen, um die Fähigkeit zum Weiterdenken zu trainieren und Träume und Ideen zu entwickeln. Von 18.30-20 Uhr im Playground Anna Konjetzky

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

9. Okt. 2024

Rodeo Festival München

Save the date: Vom 09. bis 15. Oktober 2024 richtet das HochX die nächste Ausgabe des Rodeo Festivals aus.

Rodeo Festival München

28. Okt. 2024

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

Das Training für Alle ist die Fortsetzung eines Formats, das sich im Playground seit seiner Eröffnung 2019 entwickelt hat. Es ist offen für alle, die ihren Körper und ihre Bewegungen, aber auch ihre Vorstellungskraft und Reflexion aktivieren und erfahren wollen. Im Training schlagen Anna Konjetzky & Co eine Reihe von Übungen und Ansätzen vor, die den Körper als Wissensquelle nutzen, um die Fähigkeit zum Weiterdenken zu trainieren und Träume und Ideen zu entwickeln. Von 18.30-20 Uhr im Playground Anna Konjetzky

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

25. Nov. 2024

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

Das Training für Alle ist die Fortsetzung eines Formats, das sich im Playground seit seiner Eröffnung 2019 entwickelt hat. Es ist offen für alle, die ihren Körper und ihre Bewegungen, aber auch ihre Vorstellungskraft und Reflexion aktivieren und erfahren wollen. Im Training schlagen Anna Konjetzky & Co eine Reihe von Übungen und Ansätzen vor, die den Körper als Wissensquelle nutzen, um die Fähigkeit zum Weiterdenken zu trainieren und Träume und Ideen zu entwickeln. Von 18.30-20 Uhr im Playground Anna Konjetzky

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

16. Dez. 2024

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky

Das Training für Alle ist die Fortsetzung eines Formats, das sich im Playground seit seiner Eröffnung 2019 entwickelt hat. Es ist offen für alle, die ihren Körper und ihre Bewegungen, aber auch ihre Vorstellungskraft und Reflexion aktivieren und erfahren wollen. Im Training schlagen Anna Konjetzky & Co eine Reihe von Übungen und Ansätzen vor, die den Körper als Wissensquelle nutzen, um die Fähigkeit zum Weiterdenken zu trainieren und Träume und Ideen zu entwickeln. Von 18.30-20 Uhr im Playground Anna Konjetzky

Training for Everybody | Playground Anna Konjetzky
bottom of page