Digitale Zoom-Reihe:
Tanz für junges Publikum: Tourneemodelle europäischer Tanzinstitutionen - Strukturen für Sichtbarkeit und Nachhaltigkeit der künstlerischen Arbeit

2. Dez. 2022

Mit einer ersten digitalen Veranstaltungsreihe macht Explore Dance auf Tanznetzwerke und Tanzinstitutionen in anderen europäischen Ländern aufmerksam, um Best-Practice-Modelle im Touring vorzustellen.
Die Zoom Sessions finden am 07.10, 04.11 und 02.12 statt.

In den letzten Jahren ist in Deutschland ein wachsendes Interesse an der Produktion von Tanzstücken für junges Publikum zu beobachten - ein Trend, der auch in anderen europäischen Ländern seit langem zu beobachten ist und daher auf eine gewachsene Struktur zurückblicken kann.

Das seit 2018 bestehende länderübergreifende Netzwerk Tanz für junges Publikum - explore dance hat sich daher zum Ziel gesetzt, eine noch bestehende Lücke in den Kulturangeboten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schließen und so den Bereich Tanz für junges Publikum bundesweit durch die Produktion, Vermittlung und Rezeption von Tanzstücken auf hohem künstlerischen Niveau zu entwickeln und zu stärken.

Gerade die kulturellen Angebote für Kinder und Jugendliche haben durch die Pandemie einen deutlichen Rückgang erfahren. Die Auseinandersetzung mit Körper und Bewegung wird daher in den kommenden Jahren für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen noch wichtiger werden.


Mit einer ersten digitalen Veranstaltungsreihe machen wir auf Tanznetzwerke und Tanzinstitutionen in anderen europäischen Ländern aufmerksam, um Best-Practice-Modelle im Touring vorzustellen.

Die Zoom-Reihe soll sowohl dem Austausch als auch der Vernetzung von Partnerinstitutionen in ganz Europa dienen.

Die teilnehmenden Institutionen werden über Tournee-Modelle berichten und länderspezifische Themen und Ideen vorstellen:


07.10. // 15:00 - 16:30 Uhr

Noémie Delfgou / RESO-Network / Schweiz

Àngels Margarit / Mercat de Les Flors / Katalonien

04.11. // 15:00 - 16:30 Uhr

Lia Prentaki / Der Ort / England

Laurent Méheust / Célia Bernhard / LOOPS-Network / Frankreich

02.12. // 11:30 Uhr - 13:00 Uhr

Ulla Gad / Dansehallerne / Dänemark

Mia Larsson / Riksteatern / Schweden

Monica Gilette: Moderation

Dauer 90 Minuten

Über Zoom

Anmeldung per E-Mail:



Bitte geben Sie an, für welche Termine Sie sich anmelden möchten.