HochX – Theater und Live Art

Freie Bühne

Das HochX ist eine Spielstätte für Theater und Live Art im Münchner Stadtteil Au, die nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen im Herbst 2016 wiedereröffnet wurde.


Gezeigt werden Arbeiten aus den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Performance, Literatur, Zeitgenössischer Zirkus und Theater für junges Publikum. Darüber hinaus gibt es Gastspiele der nationalen und internationalen Szene, u.a. im Rahmen verschiedener Festivals der Landeshauptstadt München wie etwa DANCE, SPIELART oder RODEO.


Das HochX ist gefördert von der Landeshauptstadt München und versteht sich als Raum zur Erprobung und Entwicklung neuer Ästhetiken und Arbeitsweisen in den zeitgenössischen darstellenden Künsten. Zu unseren Zielen gehört die Professionalisierung freien Arbeitens, die Vernetzung der Künstler*innen über geographische und disziplinäre Grenzen hinweg und die Vermittlung ästhetischer Prozesse an ein breites Publikum. 2021 wurde das HochX mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet.

HochX – Theater und Live Art