Internationale Netzwerke

Labor Ateliers | Dachauer Straße 112d, 80636 München

13. April 2018

Mit Susanne Traub/Goethe Institut und Elena Polivtseva/IETM


Welche Möglichkeiten bieten internationale Netzwerke für die eigene künstlerische Arbeit? Susanne Traub, Ansprechpartnerin Tanz und Performance am Goethe Institut, informiert über die internationalen Zusammenhänge und Fördermöglichkeiten des Instituts. Elena Polivtseva, Communication and Policy Manager bei IETM – International network for contemporary performing arts stellt das Netzwerk vor, welches vom 31. Oktober bis 4. November 2018 seine Jahreshauptversammlung in München abhält.


Zeit: 16.00 -18.00 UhrOrt: Probenraum der Labor Ateliers, Dachauer Str. 112, 80636 München

Anmeldung: hello@theaterbueromuenchen.de

Eintritt: frei

Sprache: Deutsch und Englisch

Infos: www.goethe.de, www.ietm.org